Xiaomi Mi Home in Google Home einbinden

Keltenschmied

Reisbauer
Hallo, ich habe mir das Xiaomi Mi Smart Sensors Set inkl. Mi Gateway zugelegt und wollte ihn gerne in Google Home einbinden. Nun habe ich das Problem, das ich in GH zwar Mi Home auswählen und mich auch anmelden kann, nur passiert dann nichts weiter. Es wird noch kurz angezeigt dass das Konto hinzugefügt wird und dann gelange wieder auf dem Screen in dem man neue Geräte hinzufügen kann. Hat jemand eventuell gleiche Erfahrung gemacht und kann mir weiterhelfen?


Edit: Habe mal Screenshots fürs bessere Verständnis angehangen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Homerfan

Drohnen Master
nein,@Keltenschmied ,bist Du nicht :naughty:
Nur leider gibt es da keine Lösung.

Aus dem ganz einfachen Grund, da das Gateway nur unter China als Server läuft bzw angesprochen werden kann und die Google Home App nur die Geräte findet die auf deutschen Servern (in der App) eingebunden sind.
Habe das gleiche Problem. Mein Saugroboter und eine Mi LED Lampe laufen auf dem deutschen Server und diese konnte ich auch sofort in der Google Home App dort einbinden und nun per Sprache (Google Home Lautsprecher) steuern. Das Gateway, ein Bewegungsmelder, 3 Türsensoren laufen nur über das Gateway von Xiaomi und das kann man nur insallieren bzw überhaupt finden, wenn man in der Mi Home App den Server auf China stellt ... leider.

Somit muss ich immer wieder in der Mi App die Server umstellen wenn ich da mal was konfigurieren/ ändern will

Falls Du eine Lösung hast wäre ich Dir sehr dankbar :-*:lol:
 

Keltenschmied

Reisbauer
Hatte zudem noch das Problem, dass ich ein EU Gateway hatte. Wenn man dann auf die Region China stellt, findet man das Gateway nicht mehr. Als einzige Lösung sehe ich im Moment nur, alles in Openhab einzubinden und das dann in GH einzubunden. Fraglich ob dann alles so läuft wie man es braucht. Ich habe das Gateway auf jeden Fall zurück geschickt und warte nun auf die Gateways von Aqara.
 

Homerfan

Drohnen Master
??? Aber wenn Du ein EU Gateway hattest, dann sollte dies auch (zumindest mit deutschem Server) auch in Google zu finden sein. Oder Xiaomi/ Google unterstützt allg. keine Einbindung von Gateways. Denn diese haben ja ihre eigene Steuerung (Menüführung). Und Google kann ja selbst nur Geräte ganz simpel steiern. Und nicht eine Steuerung steuern ... das ist wahrscheinlich zu komplex...

Eine Farge wäre noch gewesen, kannst Du denn dann auf die in dem Gateway eingebundenen Geräten über Google zugreifen? Denn das funktioniert bei mir ja schon ... Nur befürchte ich, dass das Gateway selbst nicht steuerbar ist. Da ist dann tatsächlich die einzige Lösung über eine externe Lösung wie Brocker oder andere zentral zu steuern ... aber das war mir imemr zu kompliziert :roll:
 
Oben Unten