Information Zum Thema "Erfahrungen" Threads

Mi-Cheffe

DER BÖSE ADMIN
Administrator
Liebe Community!

Seit Jahren laufen Threads mit dem Thema "Erfahrungen" aus dem Ruder. Seit Jahren bitten wir darum keinen Sammelthread daraus entstehen zu lassen. Seit Jahren erklären wir warum das keinen Sinn macht in Bezug auf Problemlösungen. Seit Jahren werden unsere hinweise und bitten dahingehend ignoriert.

Wir sind ein Technik Forum mit mittlerweile um die 200 Unterforen. Die Leute kommen zu uns um bei Problemen Lösungen zu finden. Habe ich jetzt einen Thread in dem über alles und jedes gesprochen wird, vielleicht über 6..7 oder 8 Seiten, jemand Infos zum Akku sucht und er sich durch die Seiten kämpfen muss um an die vielleicht 4-5 Relevanten Beiträge zu Thema Akku zu kommen, hat der Kollege nicht wirklich Spaß.

Unser Moderatoren Stil ist in der Regel eher Passiv und wir halten uns im Normalfall zurück. Wir müssen nicht immer den Zeigefinger heben. Wenn es aber wie hier um die Punkte Ordnung, hilfreich, schnelle Auffindbarkeit von Lösungen geht, dann geht es ums Forum, die Struktur und das große ganze.

Ich bin ja nicht nur Admin sondern in anderen Foren auch User. Da gibt es einige Negativ Beispiele die ich kenne. Da wird in den Threads über alles mögliche geschrieben, wenn du da nach einer Lösung suchst für dein Problem, bist der ärmste Hund unter der Sonne. Ich bekomme da Regelmäßig einen dicken Hals und verfluche die dortige Moderation. So ein Forum ist nicht mehr Informativ, sondern eine Digitale Müllhalde.

Deshalb für die Zukunft....

Nachdem wir Jahrelang versucht haben in den Erfahrungen Threads euch von der Sinnlosigkeit solcher Sammelthreads zu überzeugen, diese Bemühungen immer wieder kein Gehör fanden, gilt ab jetzt die Regel das solche Threads nicht mehr erwünscht sind. Im Klartext....das gesamte Moderatorenteam ist angewiesen solche Threads zu schließen.

Eine Frage - Ein Thread

Ich darf hier noch einen User Zitieren, vielleicht kommt auch ihr eines Tages zu der Erkenntnis.

Servus

Robert



Kam hier vor einiger Zeit zum Forum und hatte bis dahin gleich null Forum Ahnung. Zu Beginn verstand ich ab und an nicht, warum mit für eine jede einzelne „kleine“ Frage gleich einen Thread aufmachen sollte. Aber nach ein paar Wochen/Monaten (ich bin leider etwas schwer von Begriff :roll:;)) verstand ich den Grund dahinter. Die Fragen bzw. Antworten in den Thread‘s gingen darin in alle möglichen Richtungen auseinander. Finde es gut wie hier oft von den Mods und Admins abgewägt wird wie weit es gehen kann/ darf bevor eingegriffen wird.
Gute Arbeit und macht weiter so :Clap: :T
 
Oben Unten