Amazfit Bip - Display flackert (bricked) - nach Notify and Fitness

thunder1902

Reisbauer
Hallo,

nach der Benutzung von Notify and Fitness (Sprachpaket Update latain, da ich die Smileys angezeigt bekommen wollte), hat auf einmal die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr funktioniert.
Nachdem die Uhr mit der App Mi-Fit wieder mit dem originalen Sprachpaket automatisch aktualisiert wurde, ging das Display plötzlich nicht mehr.
Die Bluetooth Verbindung klappt problemlos, nur das Display flackert wie im unten verlinkten Video. Außerdem lädt die Uhr nur noch sehr schwer auf - sie wird warm, und wenn ich den Uhren-Knopf zweimal hintereinander drücke, vibriert die Uhr.

Hab schon alles probiert - andere Firmware mit Notify and Fitness drauf - danach mit Mi-Fit verbunden - und wieder alles (Firmware, Ressourcen, Sprachpaket) original drauf geladen. Aber leider flackert das Teil immer noch.

Kennt jemand diesen Fehler - und kann mir vielleicht einen Tip geben?

Ansonsten ist sie wohl kaputt... :-(

Hier das Video:
 

John Doe

Rikscha Fahrer
Persönlich tippe ich auf kaputt. Allerdings ein eher seltener Fall. Ich habe bisher diverse BIPs geflasht (auch von chinesisch auf englisch/deutsch), aber bisher noch keine wirklich "gekillt". Im schlechtesten Fall dauert es halt mal 20 Minuten, ehe wieder eine Verbindung zwischen Tablet und BIP hergestellt war, Hardware-Defekte hatte ich bisher jedoch nicht.
Vielleicht wäre es einen Versuch wert, mal die alte englische Version zu flashen (die für die Umstellung der Sprache genutzt wird) und dann die Updates durchlaufen zu lassen. Wenn der Fehler dann immer noch besteht, wird es wohl wirklich ein Hardware-Defekt sein...
 
Oben Unten