Amazfit Bip Uhrzeit Anzeige immer an

franxb

Reisbauer
Hallo zusammen,
ich habe seit ein paar Tagen die Amazfit Bip, ist es normal das die Uhrzeit immer angezeigt wird?
Ich hatte vorher ein Mi Band 3 da war die Uhranzeige immer dunkel, beim Anheben des Arms wurde dann die Uhrzeit
angezeigt. Ich habe das zwar über Amazfit Tools eingestellt aber die Uhrzeit Anzeige ist immer an.
Gruß
franxb
 

John Doe

Reisbauer
Ja, das ist einer der großen Vorteile! Das Display ist immer an (transflektives LCD) und nutzt das vorhandene Umgebungslicht zur Darstellung, je heller, desto besser ist das Bild. Bei Dunkelheit musst Du dann einmal die Taste drücken, damit die Hintergrundbeleuchtung aktiviert wird...
 

IVleafclover

Rikscha Fahrer
Du kannst auch einstellen, dass die extra Beleuchtung immer beim Anheben des Armes angeht. Ist aber meiner Meinung nach nicht notwendig.
Der Vorteil an dem transflektiven Display ist, dass die Uhr auch nur Strom für das Display verbraucht, wenn sich etwas auf dem Display ändert. Also im Standardfall nur eine Sekunde pro Minute (genau wenn die Minute umschwenkt, da werden dann auch Schritte und andere Werte aktualisiert). Die restlichen 59 Sekunden verbraucht das Display keinen Akku.
 

John Doe

Reisbauer
Das ist nur beschränkt korrekt - das Display benötigt trotzdem Strom , allerdings ist der im Bereich einer normalen, herkömmlichen Digital-Armbanduhr ...
 
Original Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

John Doe

Reisbauer
Genau das - der Stromverbrauch vom Display in der BIP fällt jedoch wirklich nicht auf, der ist normalerweise irgendwo im Bereich von µA und damit fast zu vernachlässigen. BT, Beleuchtung, Vibration & GPS sind hier die wirklichen Verbaucher, gleich danach folgt der Puls-Sensor...
 
Oben Unten