Der X-te Thread zum Thema: Keine Verbindung mit roborock 2

#1
Hallo zusammen,
ich habe mich jetzt auch hier im Forum angemeldet, weil ich seit gestern den Roborock 2 (also mit Wischfunktion) erhalten habe.
Ich habe viele Beiträge zum connecten des Roborocks mit der App gelesen, komme dennoch nicht weiter:

Ich habe ein Android Handy, mit Version 8.0 Habe die im App Store erhältliche Mi Home app runtergeladen und über diverse Versuche es nicht geschafft, das die App den.
Roborock erkennt.

Ich wähle mich über China Festland an, klappt nicht - dann wieder app deinstallieren - neu installieren, mit Europe Server verbinden.
Manuelle Suche, derweil x-mal den Roborock komplett resettet...WIFI resettet...alles ohne Erfolg.
So langsam verliere ich wirklich die Lust. auf Youtube gibt es nur ANleitungen mit einer alten App oder wo es gleivh tadellos funktioniert.
Bin auch ganz in der nähe des routers, etc....

habt ihr noch tips ?
liebe grüße
jan
 

voth99

Foren Moderator
Moderator
#2
Nur als Zwischenfrage: Hast du ein Mi-Konto, was du in der app hinterlegt hast? Dachte da war mal was. ;)

Aber es finden sich bestimmt noch Leute die mit dem Gerät arbeiten und hilfreicher sein können. :T
 
#3
Vielleicht gibt es auch ein 5Ghz WLAN Problem? Schalte das mal vorübergehend im Router aus und versuche es dann nochmal.
Welche Version hast du überhaupt. China oder International?
 
#4
ich bin im 2,4 GHz Funkkanal und habe die internationale Version, glaube ich. Sprich mit CE Zeichen und in der Verpackung lag ein deutscher Stromstecker. Anleitung und die Spracheinstellung des roboroc sind allerdings chinesisch.
 
#5
Mit CE müsste dann die internationale sein. In dem Fall brauchst du den chin. Server gar nicht ausprobieren.

War das nicht so, daß der Sauger bei der Erstinbetriebnahme ein eigenes WLAN startet, mit dem man sich verbinden muss, um dann dort dem Sauger den Namen und das Passwort für das eigene WLAN zu geben? Ist schon so lange her...
Achte auf ein WLAN passwort ohne Umlaute und Sonderzeichen.
Mehr fällt mir dazu auch gerade nicht ein.
 
#7
Ich habe das gleiche Problem mit meinem heute eingetroffenen Roborock.

- Akku voll, Abstand Router/AP max. 20cm
- WLAN ist auf 2.4GHz, Kanal 1
- SSID und Passwort enthalten keine Sonderzeichen
- Server = EU, China ebenfalls aus Verzweiflung mal getestet.
- App auf Samsung Galaxy S8 und Galaxy Tab A ausprobiert. Auf dem S8 auch ältere Versionen der App.
- Nach App-Login manuell mit dem Einrichtungs-WLAN des Saugers verbinden brachte nichts.
- Wenn ich den Sauger vor Erscheinen der Fehlermeldung "Zeitüberschreitung bei Netzwerkzugriff" abschalte, meldet er sich nach dem erneuten Einschalten zwar im korrekten WLAN an, und bekommt eine IP, aber er kann nur Pakete senden, nicht empfangen. Getestet mit FritzBox und einem UnifiAP.
- WiFi Reset und Factory Reset am Sauger natürlich mehrfach getestet.
- Router bzw. AP natürlich jedes Mal neu gestartet. Bei den Versuchen mit dem Router-WLAN (FritzBox) war der AP aus.
 
#8
Tjahumm, Problem gelöst, Ursache halbbekannt. :)

Ich vermute einen Bug in der Firmware, wodurch der Hobel nicht mit dem IP-Bereich meines Netzwerks klarkommt. Das ist zwar eigentlich ein ganz offiziell privater Adressbereich, aber dennoch etwas anders, als üblich: 192.168.142.x - aus Gründen, denn ich muss beruflich VPNs in Netze mit üblicheren IP-Bereichen aufbauen.

Lösung war im Router ein Gast-WLAN einzurichten, und mit dem Standard IP-Bereich, den die FritzBox dafür wählt, klappt dann auch die Verbindung mit dem Staubschlucker.

Darauf gekommen bin ich, weil ich es aus purer Verzweiflung mal über den Hotspot meines Handys probiert habe, und auch da klappte es auf Anhieb.

Asche, Haupt, etc.
 
Oben Unten