Sound und Video Mi TV Stick: nach ein paar Minuten falsche Farben

jostom

Mi Fan
Hallo zusammen,
ich habe seit heute einen Mi TV Stick. Der funktioniert soweit gut. Nur nach ein paar Minuten wechseln die Farben. Das heißt, die sehen dann aus wie Falschfarben oder wenn man statt des Positivs ein Negativ anschaut. Das springt wieder zurück, wenn ich ihn entweder kurz aus- und wieder einschalte oder am Fernseher kurz auf einen anderen HDMI-Anschluss wechsle und dann wieder zurück. Ich habe den Stick jetzt an allen HDMI-Anschlüssen des Fernsehers getestet. Und an allen das gleiche Problem. Nach ein paar Minuten sind die Farben falsch.
 

Homerfan

Drohnen Master
Hmm, könnte auch ein Wärmeproblem sein.
Würde ihn mal an einem anderen TV ausprobieren um auszuschließen, dass es am Fernseher (oder den Eingängen) liegt.
Wenn das nicht hilft und Du noch Garantie hast, würde ich mal versuchen, ob Du ihn noch mal tauschen kannst ...
 

jostom

Mi Fan
Hab es selbst herausgefunden. Manche mit Apple TV hatten das gleiche Problem. Bei denen waren es die Displayeinstellungen. Der Farbraum musste auf RGB eingestellt werden. Und Bingo: das Gleiche auch hier. Damit muss man aber alle Einstellungen bezüglich Display händisch einstellen. Auf automatisch auf der Farbraum wieder verstellt. Das ist offensichtlich nur ein Problem von manchen Fernsehern von Sony und Samsung. Ich habe einen älteren von Sony. Läuft aber jetzt.
 
Oben Unten