Mi 10T Lite Mi10T Lite hängt in Bootschleife

Loco

Reisbauer
Seit heute früh hängt mein Mi10T in einer Bootschleife. Ich komme da nicht raus.
Ich komme bis zum Fenster zum eingeben meiner Sim-Pin. Dann macht das Handy irgendwas (keine Ahnung was) und dann bootet es neu. Auch wenn ich schaffe das Handy runter zu fahren startet es nach ca. 5min wieder von allein und hängt erneut in der Bootschleife. Hätte da jemand ne Idee?

Und wenn ich keine Pin eingeben, dann startet das Handy trotzdem nach einigen Minuten neu und hängt in der Bootschleife.

Ich konnte ins BootMenü (Vol + mit Startknopf). Da hab ich Wipe Data ausgeführt --> hat nix gebracht
Mit Vol - und StartKnopf konnte ich Fastboot aktivieren --> Bild "Fastboot" kommt und dann passiert nix mehr.
 

reisender1967

Reisbauer
Hast Du mal probiert was passiert, wenn Du die SIM Karte entfernst und das Handy dann startest?
Hast Du eine zusätzliche SD Speicherkarte installiert? Wenn ja, nimm die mal raus.
 

Loco

Reisbauer
Jep, ohne Sim und SD-Karte gehts! Scheint aber alles weg zu sein, ich muß mein Handy wohl neu einrichten
 

Loco

Reisbauer
Ich hab eben beides wieder eingesetzt. Das Handy ist gestartet und ich konnte es wieder einrichten. Jedoch scheint es nach kurzer Zeit wieder von allein neu zu booten. Ich werde jetzt mal die SD-Karte rausnehmen und nur die SIM probieren. Scheint das da was nicht passt...
 
Und vor allem auch was hochwertiges an Speicherkarte nehmen.
Zum Beispiel die Samsung Speicherkarten, Ich kann die nur empfehlen.
Und man sollte die Speicherkarte, auch immer im Gerät selber formatieren.
 

Mehdi

Rikscha Fahrer
Meine Erfahrung mit 3 verschiedenen miui-versionen ist, die SD-card wird nicht sauber unterstützt! Schon garnicht als Erweiterung des internen Speichers!
SD-card nur als Externen Speicher verwenden
 
Oben Unten