Mi Band 3 Nicht mehr zu laden

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Innerhalb von knapp 2 Monaten kann ich nun zwei Bänder nicht mehr laden. Als erstes hat das Band meiner Freundin den Geist aufgegeben und konnte weder mit ihrem noch mit meinem Ladekabel mehr geladen werden und heute nun meins nicht mehr. Auch mit beiden Ladekabeln probiert und verschiedenen Ladeteilen. Beide Bänder sind so ziemlich zeitgleich gekauft worden. Kann doch kein Zufall sein :confusion-scratchheadblue:
 

Homerfan

Drohnen Master
Hmm... bei der 3er Version kannte ich auch solche Probleme. Aber bei mir lag ein einmal daran, dass ich ein zu starkes Ladegerät genutzt hatte, das andere Mal war es eine Steckerleiste, die das Laden verhindert hat. Und gleich ein paar mal lag es tatsächlich an den Kontakten. In meinem Fall bedeutet es, dass ich meistens die Uhr zu stark in die Ladeschale gedrückt habe. Versuch es mal an einer normelen Steckdose (nicht Eine Steckerleiste oder Verlängerung und dann nimm ein Ladegerät, welches nur max 1 Ampere liefert und schiebe dann die Uhr gaaaaaanz sanft und nicht ganz fest bis in den Anschlag in die Ladeschale ... mit "Gefühl" o:g

Wenn das nix hilft, neu kaufen ... und dann gleich die 4er Version :g
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Danke für die ausführliche Antwort :g 4er ist bereits auf dem Weg. Ein Band konnte ich tatsächlich wiederbeleben, indem ich ein Billgnetzstecker probiert habe. Hab ich mal für 1,19 Euro in China gekauft. Alle andern, die viel teurer waren, haben nicht funktioniert :roll: das zweite Band hat dauerhaft vibriert am Ladeteile (mehrere Stunden) aber wollte ums verrecken nicht laden.
 

Homerfan

Drohnen Master
ok, das scheint dann tatsächlich defekt zu sein...
Ansonsten noch mal probieren, das Ding so leer zu machen, dass es tatsächlich tot ist .... nichts mehr anzeigt und auch nicht mehr vibriert.
Dann noch mal versuchen zu laden. Dabei nicht davon irritieren lassen, dass das Display nicht gleich anspringt (wie sonst üblich). Das geht dann erst nach 15-20 Min....

Viel Glück ;)
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Hab es schon total tiefenentladen. Über zwei Tage sogar im Kühlschrank liegen gehabt. Sofort nach dem anstecken geht der Vibra Motor los und nichts anderes passiert mehr. Nach einigen Stunden Dauervibration hab ich das Teil dann wieder abgezogen. Wird wohl definitiv hinüber sein. Aber was solls, für den Preis war es ok und zuverlässig :T
 
Oben Unten