Mi A3 Probleme seit Sicherheitsupdate - Dual SIM nicht mehr verfügbar, dafür Mi TelCel / Tel Cel & Claro musica

sven98hwi

Reisbauer
Hallo Liebe Community,

ich bin ganz klar am Verzweifeln. Ich bin Besitzer vom Xiaomi Mi A3 Smartphone 128G/64G 4030mAh AMOLED Display Dual-SIM Global Version, bis zum heutigen Tage war alles Tadellos und nahezu perfekt zum preis von 174€.

Ich habe heute ein Sicherheitsupdate / Update von 1,40 GB durchgeführt. Seitdem kann ich die Dual-SIM funktion nicht mehr nutzen, es gibt keinen Reiter mehr im Menü um dieses anzuwählen. Dafür wurden kurioserweise 3 augenscheinlich Mexikanische Apps installiert. Mi TelCel / Tel Cel / Claro Musica , mit allen dreien kann ich nix anfangen, Sprache kann man nicht umstellen und deinstallieren lassen sich die Apps auch nicht. Ich habe Sie sicherheitshalber deaktiviert und die Rechte entzogen.

Wie gesagt Problem ist die fehlende Funktion des Dual-SIMs sowie leichte WLAN störungen... (Schaltet sich immer ab, verbindet nicht automatisch)

Hat jemand die gleichen Probleme?
Hat jemand Ideen wie ich es lösen kann? (bitte kein Zurücksetzen, das deinstalliert ja nicht das Update)
Kennt jemand Mi Tel Cel? Es wird neuerdings auch beim Telefonstart angezeigt.

Komisch ist auch trotz des Updates, zeigt er an Android 10, Sicherheitsupdate vom 05. Juni 2020 ?

Ich hoffe irgendwer ist dabei und kann mir helfen.

Gruss Sven
 

Anhänge

sven98hwi

Reisbauer
Vielen Dank, meinge google Suche ergab nix. Aber der Artikel sagt ja genau das aus, ach das ja blöd, frage ist wann wird das behoben... und wie.
 

sven98hwi

Reisbauer
UPDATE: nachdem sich mein A3 dann selbst ausgeschaltet hat, dann immer neu startete... das ging so 2-3 Stunden. Danach hat es irgendwann funktioniert, am Abend gab es denn noch das Rettungs-Update .. alles läuft wie gewohnt.
 
Oben Unten