Mi 5 X Warnung vor Mi5 X Käufen bei Aliexpress

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
Ich kann das nicht verstehen warum Shops sowas machen :angry-banghead:
Die schädigen nicht nur sich selbst sondern ja auch Xiaomi
Das ist doch totaler Bullshit
 

Nurnai

Mi Fan
Es gibt eine Möglichkeit eine gemoddete Xiaomi.eu aufzuspielen, die dann aber nicht geupdatet werden kann. Man ist sozusagen auf dieser Rom dann gefangen. Sollte man es doch versuchen mit einem Update bekommt man wieder den Brick mit Diagnostic 900E.
Quelle: http://en.miui.com/thread-838466-1-1.html


Auch gibt es eine Möglichkeit das gebrickte Gerät zu semi-unbricken (sehr aufwändig).
Quelle: http://en.miui.com/thread-844022-1-1.html


Außerdem hat Xiaomi das offizielle Unlocken des Bootloaders des Mi5x gestoppt (beim Redmi Note 5a ebenso).
http://en.miui.com/thread-847028-1-1.html
 

spacenight

Rikscha Fahrer
Ja Nett Danke Xiaomi ich hab jetzt 2 Mi5X eines Bricked mit dem beschissenen hacked bootloader und das andere ist Original!
So wie es aussieht wird es keine Global Rom geben und das Unloocken vom Bootloader is auch aufgehoben!
Dann waren das die letzten Phones von Xiaomi und die letzten 5 Jahre fürn Arsch Danke!
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Dafür kann Xiaomi aber nichts. Diese "ShopROMs" werden von den Händlern zusammengebastelt. um die Geräte weltweit anbieten zu können mit allen Sprachen. Die Schuld liegt eindeutig dort.
 

spacenight

Rikscha Fahrer
Ja das ist richtig!
Nur sehe ich das nicht ein!
Ich wusste nix davon das es solchen Mist auch bei den Mi5x schon gibt!
Die könnten wenigstens ein Tutorial bringen wie man sowas behebt!
Es gelang ja diesen Ochsen von ShopRom Betreibern auch das aufzuspielen also muss es ja auch eine möglichkeit geben diese wieder komplett zu entfernen inklusive Bootloader!
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Wir alle wussten nichts von irgendwelchen Machenschaften der Verkäufer. ShopROMs oder anderes. Viele rennen jetzt noch mit so einer ROM rum und wundern sich vielleicht, warum es keine Updates gibt. Auch wenn ich dich sehr gut verstehen kann, Xiaomi hatte und hat nie vor, seine Geräte offiziell in Deutschland zu verkaufen. Daher suchen viele jetzt auch Möglichkeiten, dass diese Geräte hier laufen bzw. wieder laufen. Verärgert wäre ich aber auch.
 

spacenight

Rikscha Fahrer
Ja ich weiß das Xiaomi diese Geräte nie vorhatte Offizell in Europa zu verkaufen aber das problem gibt es ja auch China, Indien usw... das ist keine ausrede!
Ich hoffe halt die haben ein einsehen und helfen in diese Richtung!
Anderseits warum lassen die den Bootloader nicht offen? Es wird sowieso umgangen wie man sieht.
So wäre es wenigstens möglich das alles wieder rückgängig zu machen.
 

spacenight

Rikscha Fahrer
Oh na wenigstens mal eine gute Nachricht Danke!
Ich hoffe es gibt da eine Lösung wäre doch echt schade um die Geräte!
Achja und ich hoffe es gibt eine Global Version! Den mit dem Mi5 A1 bin wäre ich nicht zufrieden deshalb hatte ich mir ja die 5X zugelegt!
Ich wollte MIUI haben und nicht Stock Android.
 

Thommy

Foren Moderator
Moderator
Bisher gab es immer eine Lösung. Und selbst Xiaomi hat, im Nachhinein noch Globale Versionen herausgebracht, obwohl es weder vorgesehen war noch im vorhinein geplant. Auch die Community an ROM Bastlern hat bisher, für jedes Gerät, eine lauffähige ROM gebacken, die auf MIUI basiert. Da hoffe ich mal, dass es mit dem 5X genauso wird!
 
Oben Unten