Mi 10 Xiaomi Mi 10 hängt im Bootloop nach Firmware Update

Stoane13378

Reisbauer
Hallo zusammen,

nach zahlreichen Versuchen das Gerät irgendwie wieder zum Laufen zu bekommen, melde ich mich nun bei euch.

Was hab ich schon versucht:

Mithilfe MiFlash ein neues ROM installieren, er sagt nach 1 Sekunde Done --> Gerät immer noch im Bootloop
Mithile TWRP --> Ebenfalls kein Erfolg, da Gerät anscheinend gebricked
Gerät versucht mit MIUnlock zu entsperren, ebenfalls kein Erfolg.


Ich hoffe ihr habt noch Ideen. Vielen Dank im Voraus
 

mdkeil

Mi Fan
Also wenn du nicht mehr ins Mi-Recovery kommst und der Bootloader gesperrt ist, gibt es nur 2 Möglichkeiten:
1. Gerät muss in ein Service-Center
2. Gerät öffnen und via TestPoint in den Emergency Download Mode (EDL-Mode) bringen.. via TeamViewer kann dir dann jemand (z.B. NikSalsa) mit entsprechenden Rechten gegen eine Gebühr (meist um die 20€) das Gerät im EDL-Mode neu flashen.
 

Stoane13378

Reisbauer
Vielen Dank für die Antwort, eine Frage hätte ich noch. Ich überlege das Gerät zurück an den Verkäufer zu schicken, da es ja ein normales Firmwareupdate mit der offziellen ROM war und somit ein Defekt des Geräts vorliegt? Ist das sinnvoll oder werde ich hier kein Austauschgerät bekommen?
 

mdkeil

Mi Fan
Also ich würde das Gerät als Verkäufer wohl nicht zurück nehmen-- es reicht ja schon, wenn der Akku nicht mehr ganz voll war oder ich das Gerät während des Updatevorganges ausgeschalten und neugestartet wurde... alles Dinge, die man natürlich nicht nachvollziehen kann.. Was ich damit sagen will, dass auch der Käufer viele Sachen gemacht haben kann, die zu diesem Zustand führen.. Das was du z.B. oben an Versuchen geschildert hast-- nicht wirklich nachvollziehbar, da für alle Punkte der Bootloader geöffnet sein muss.. war er dass denn? Oder hattest Du Ihn geöffnet?.. aber ich kenne auch den Ausgangspunkt und den gesamten Verlauf nicht.. Du kannst Dich natürlich an den Verkäufer wenden.. vielleicht findet sich ja eine Lösung.
 
Oben Unten