Redmi 1 S Xiaomi Redmi 1S bekommt Android 6.0 dank CyanogenMod 13

uli-hh

Reisbauer
Wieder gibt es eine neue Version:
CyanogenMod 13.0 [R46, 2016-10-29] :banana-linedance:
https://s.basketbuild.com/dl/devs?dl=fe ... armani.zip

Der Entwickler "fefifofum" schreibt im xda-Forum, dass er noch solange CM13-Updates erstellen wird bis sein CM14-Rom besser funktioniert (Kamera instabil, fehlende features...)

Für alle die, die sich über die "Musik-Pausen" bei "Bildschirm-Aus" beklagen, hat er schon vor einiger Zeit eine Lösung veröffentlicht:
http://forum.xda-developers.com/showpos ... count=1553
Er hat diese aber nicht in die neuen Releases eingearbeitet weil diese einen Batterie-Verbrauch im Tiefschlaf verursachen kann. Wer diese Lösung umsetzen möchte muss dieses daher selber manuell tun.
 

Alex

Globaler Moderator
Globaler Moderator
@ mimax
Hab mir das ganze jetzt angesehen ich/ wir haben entschlossen es so zu lassen , in den einen gehts um CM 13 und in den anderen um CM 14 zwei Themen zwei Threads

Lg Alex
 

uli-hh

Reisbauer
Trotz der Arbeit am CM14 gibt es wieder eine neue CM 13-Version:
CyanogenMod 13.0 [R47, 2016-11-07] :Dance:
https://s.basketbuild.com/dl/devs?dl=fe ... armani.zip

Nun wird die reale Mac-adresse für Bluetooth genutzt, daher wird es nun immer die gleiche sein selbst wenn man die Daten löscht (wipe data) oder die Partition beibehält. Es wird aber empfohlen die Dateien in /data/misc/bluedroid/ manuell zu löschen um die neue Konfiguration umzusetzen. Anschließend muss man zwar die BT-Geräte noch einmal neu paaren aber nun zum letzten mal.

Es gibt auch einige upstream Änderungen die den CM File Manager betreffen. Man muss möglicherweise die App-Daten löschen, damit sie korrekt arbeitet. Ja nun dauert es etwas länger wenn man Ordner lädt - aber bitte nicht beschweren.

Hinweis: Man kann leicht überprüfen ob die Bluetooth-Adresse real ist. Die Adresse enthält sechs Paare, die ersten drei sollten die gleichen sein wie bei der wifi mac Adresse.
 
Oben Unten